Indie Insights Band 37 – Space Sushi

Diese Woche habe ich mich hauptsächlich eingehend mit Killer Klowns from Outer Space beschäftigt; meine Rezension können Sie hier lesen. Für Indie-Spiele blieb also nicht viel Zeit. Ich musste mir Zeit für zwei meiner mit größter Spannung erwarteten Titel nehmen.

Auf zu den Spielen!

Tiny Terrys Turbo-Trip

Bildnachweis: snekflat.

Es ist Zeit, Terry dabei zu helfen, in diesem verrückten neuen Abenteuer des Entwicklers snekflat ins All zu fliegen. Der kleine Terry wurde von seinen Eltern zu Hause gelassen, die in einen schicken Urlaub fahren. Während er zu Hause ist, sollte er eigentlich die Sommerschule besuchen. Stattdessen hat Terry beschlossen, ins All zu fliegen. Zuerst braucht er ein Auto, die naheliegende Wahl für ein Raumfahrzeug. Terry nimmt einen Job als Taxifahrer an, damit er einen Firmenwagen bekommt. Sie denken wahrscheinlich, dass dieses Spiel eine Art Crazy Taxi-Eskortmission ist. Falsch. Terry hat nicht die Absicht, jemals jemanden irgendwohin zu fahren, es sei denn, er fährt sich selbst ins All.

Stattdessen wird Terry auf die Stadt Sprankelwater losgelassen. Es ist eine offene Welt voller Verrückter und Sammlerstücke in Hülle und Fülle. Ihr Hauptziel ist es, Ihr Auto so weit aufzurüsten, dass Sie direkt an der Seite des neuen Turms in der Mitte der Stadt hochfahren können. Glücklicherweise haben sie beschlossen, auf beiden Seiten des neuen Denkmals Straßen anzulegen.

Um so weit wie möglich zu kommen, muss Terry den Turbo-Boost seines Autos verbessern, damit er so lange wie möglich so schnell wie möglich fahren kann. Um das Auto zu verbessern, müssen Sie Turbo-Schrott sammeln, der überall auf der Karte zu finden ist. Alle 150 Turbo-Schrott-Stücke, die Sie sammeln, können in der Autowerkstatt abgegeben werden, um den Turbo-Boost zu verbessern. Sie können auch Geld verdienen. Natürlich nicht durch Arbeit, das wäre Wahnsinn. Stattdessen können Sie einfach Dinge zertrümmern. Sie können auch eine Schaufel finden oder kaufen, um nach Schätzen zu graben, oder ein Bleirohr finden, um größere Dinge zu zertrümmern. Dann kaufen Sie alle Hüte, von denen Sie träumen können, in den vielen praktischen Hutgeschäften in der ganzen Stadt.

Tiny Terry's Turbo Trip Krabbeninsel
Bildnachweis: snekflat.

Auf dem Weg ins All gibt es viel zu tun. Herausforderungen wie die Fußballkinder zu beeindrucken, bei der Begehung gewaltfreier Verbrechen zu helfen und eine Tanzeinlage zu absolvieren sind nur einige Beispiele für den Unsinn, den Terry anstellen kann. Sie können auch Käfer fangen, nach Hause zurückkehren und Ihre Fische füttern und dem Besitzer der örtlichen Zoohandlung helfen, die fehlenden Baupläne zu finden, damit er Gummiwelpen herstellen kann.

In Sprankelwater passiert eine Menge und Terry kann sich im Grunde überall einmischen. Es ist ein sehr lustiges Spiel, das auch sozioökonomische Politik berührt. Es gibt einige verblüffend seltsame Charaktere, einen einzigartigen und lebendigen Kunststil und dazu noch einen wunderbaren Soundtrack. Es geht aber hauptsächlich darum, ins All zu gelangen. Außerdem gibt es geheime Krabben, die gefunden und ausgeraubt werden können. Perfekt.

Tiny Terry’s Turbo Trip ist jetzt auf Steam erhältlich.

Rolling Hills: Sushi machen, Freunde finden

Rolling Hills Regenbogen Allusk
Bildnachweis: Catch & Release, LLC.

Es ist Zeit, in diesem bezaubernden Restaurant und Lebenssimulationsspiel von Catch & Release, LLC zu kochen. Spielen Sie als Sushi Bot, dem neuesten Bewohner der kleinen Stadt Rolling Hills. Bürgermeister Coggie hat Sie gebeten, mitzukommen und Rolling Hills mit Ihren Kochkünsten auf die Landkarte zu bringen, und stellt Ihnen sogar ein kleines Restaurant zur Verfügung, damit Sie loslegen können. In der kleinen Stadt gibt es außerdem einen Markt, ein Möbelgeschäft und ein Café, die alle von Coggies Kindern betrieben werden. Um Ihre Kochkünste, Ihr Restaurant und die Stadt zu verbessern, müssen Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Zutaten nutzen und Freundschaften mit den Einheimischen schließen.

Sie beginnen mit einigen Grundrezepten, die Sie durch Hinzufügen von Zutaten verbessern können. Jedes Rezept hat ein grundlegendes Geschmacksprofil, das mit den Zutaten korreliert. Beispielsweise verbessert Bok Joy Gemüsegerichte und Blissberries Süßspeisen. Je besser Sie werden und je mehr Sie sich an Ruf und Freundschaften erfreuen, desto mehr Rezepte und Zutaten werden verfügbar. Einige Gerichte, wie Chewy, haben auch Auswirkungen auf die Kunden. Chewy-Rezepte verlangsamen die Kunden, sodass Sie mehr Zeit zwischen den Bestellungen haben.

In Rolling Hills wird nicht wirklich gekocht. Stattdessen produziert ein Förderband in Ihrem Restaurant bei jedem Auffrischen eine Vielzahl von Gerichten. Das Band muss jedoch aufgeladen werden, um aufgefrischt zu werden, also müssen Sie seinen Ladestand im Auge behalten. Die Aufladegeschwindigkeit kann verbessert werden, indem Sie Möbel mit der Eigenschaft „Elektrisch“ kaufen. Möbel mit entspannenden Eigenschaften sorgen dafür, dass Ihre Kunden nicht so schnell wütend werden, wenn sie langsam bedient werden, und profitable Artikel bringen mehr Geld ein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Restaurant zu dekorieren, um das Kundenerlebnis zu optimieren und Ihnen das Leben zu erleichtern.

Rolling Hills Restaurant
Bildnachweis: Catch & Release, LLC.

Wenn Ihr Restaurant eröffnet, müssen Sie sich um mehr kümmern, als nur Kunden zu bedienen. Sie müssen auch Tische abräumen, heruntergefallenen Müll aufheben, eingeschlafene Kunden wecken und Kunden am Telefon schnell bedienen, damit ihr Lärm andere nicht stört. Sie müssen auch Kamerablitzen ausweichen, da diese Sie für kurze Zeit betäuben.

Die Erweiterung Ihrer Freundschaft ist der beste Weg, um die Vielfalt der Ihnen zur Verfügung stehenden Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Im Café können Sie jemanden zum Kaffee, Dessert oder Festessen einladen, um ihm näher zu kommen. Wenn Ihre Freundschaft aufsteigt, erhalten Sie mehr Vergünstigungen. Gelegentlich erscheinen neue potenzielle Bewohner in der Stadt, die eine Questreihe zu erfüllen haben. Wenn Sie diese Quests erfüllen, ziehen sie ein und mit ihnen kommen neue Vergünstigungen. Der erste neue Bewohner ist Min, der tägliche Herausforderungen und einen Punkteladen ermöglicht, in dem Hüte, Möbel und Rezepte zu finden sind. Eine der täglichen Herausforderungen besteht darin, die Imitationskrabbe zu finden. Dabei geht es darum, etwas zu finden, das in der Welt nicht seinen Platz hat und sich in eine Krabbe mit falscher Nase, Schnurrbart und Brille verwandelt. Krabbenbonus erreicht.

Dann gibt es noch die Haupthandlung. Es stellt sich heraus, dass Rolling Hills buchstäblich dazu verflucht ist, unbekannt zu sein. Es liegt an Ihnen, den Fluch zu brechen, indem Sie Sushi für die mächtigen Geister zubereiten, die geschlafen haben. Normales Sushi-Zeug!

Rolling Hills spielt sich wie eine Mischung aus Plate Up und Animal Crossing und sieht aus wie eines der neueren 3D-Kirby-Spiele. Rolling Hills: Make Sushi, Make Friends ist cartoonhaft, süß und macht wirklich Spaß. Es ist ein Muss für alle, die gemütliche Spiele mit Management-Mechaniken kombinieren möchten.

Rolling Hills: Make Sushi, Make Friends ist jetzt auf Steam, Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich.

Weitere Indie-Spiele finden Sie in unserer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Veröffentlichungen im Indie-Gaming.




[crypto_support_box] [bitmate-author-donate]