„Larval Tear“-Standort im Shadow Of The Erdtree DLC

HIGHLIGHTS

  • Mit Larval Tears in „Shadow of the Erdtree“ können Spieler die Attribute ihres Charakters neu verteilen.
  • Der DLC für Elden Ring bietet zahlreiche Larventränen in leuchtenden Büschen und anderen versteckten Stellen.
  • Um die Charakterattribute im Shadow of the Erdtree-DLC für Elden Ring neu zu verteilen, müssen Sie einem ähnlichen Prozess wie im Basisspiel folgen.

In Schatten des Erdbaum-DLCs von Elden Ring, Larventräne ist unverzichtbar für Spieler, die verschiedene Charakter-Setups ausprobieren möchten, ohne ein neues Spiel zu beginnen.

Bezeichnenderweise handelt es sich dabei um einen seltenen und mächtigen Gegenstand, der es den Spielern ermöglicht, die Eigenschaften ihres Charakters zu respektieren.

Spieler können im DLC auch andere Gegenstände für Charakter-Buffs finden, darunter Blessing of Marika,

Schatten der Erdbaumlarventräne

In „Shadow of the Erdtree“ können Spieler mit Larval Tears die Statuspunkte ihres Charakters neu verteilen, um verschiedene Builds auszuprobieren. Außerdem können Sie alle Fehler korrigieren, die Sie beim ersten Leveln gemacht haben.

Um eine Larventräne zu verwenden, müssen Sie Rennala, die Königin des Vollmonds, besuchen, genau wie im Basisspiel.

Der DLC für Elden Ring Larval Tears befindet sich in leuchtenden Büschen und anderen versteckten Stellen, wodurch das Experimentieren mit verschiedenen Charakter-Setups erleichtert wird.

Larval Tears haben eine friedlichere, bläulicher Farbton; die DLC-Versionen sind lebendiger und haben einen deutlichen Glanz.

Larventränen findet man in leuchtenden Büschen und an anderen versteckten Stellen. (Quelle: Screen Plays Mag)

Diese Änderung erleichtert das Erkennen in der Spielwelt und fügt ein neues visuelles Element hinzu, das sie von anderen Gegenständen unterscheidet.

Diese visuelle Unterscheidung hilft den Spielern, Larventränen schnell zu identifizieren, und erleichtert den Prozess der Neuverteilung Ihr Charakter wird schlanker und angenehmer.

Der DLC für Elden Ring bietet zahlreiche Larval Tears im DLC; einige davon sind:

Erster Larvenriss

Der Ort des ersten Larvenrisses ist Westen der Grabstätte Plain Site of Grace.

Bezeichnenderweise können Spieler es nachts an einem leuchtenden Ort über dem Grat finden, der hinunter zum Kirche des Trostes. Es steht in der Nähe eines Baumes voller Erhängter.

Zweiter Larvenriss

Die Stelle für den zweiten Larvenriss ist Südöstlich von Prospect Towndas südlich von Belurat an den Klippen liegt.

Die Spieler müssen nachts in der Nähe der freundlichen Kindred of Rot nach einem beleuchteten Stück Boden entlang der Klippen suchen.

Dritter Larvenriss

Den nächsten Larval Tear findet ihr im Osten des Unterdrückende Säuleoberhalb des Pillar Path Site of Grace.

Diese Larventräne leuchtet nachts an einer Klippe. Schauen Sie also in der Ferne über die Festung, um den Gegenstand leicht zu finden.

Besiege Renella
Besiege Rennala in einem Bosskampf. (Quelle: Screen Plays Mag)

Respektiere die Eigenschaften des Charakters mit Larval Tear im Schatten des Erdbaums

Um die Attribute Ihres Charakters im Shadow of the Erdtree-DLC für Elden Ring neu zu verteilen, müssen Sie einem ähnlichen Prozess wie im Basisspiel folgen.

Besiege Rennala

Rennala ist Königin des Vollmondes gefunden an der Akademie von Raya Lucaria in Liurnia of the Lakes.

Du musst Rennala in einem Bosskampf besiegen. Sobald sie besiegt ist, bleibt sie im Große Raya-Lucaria-Bibliothek.

Angebot Larvenriss
Bieten Sie eine Larval Tear an, um den Respec-Prozess zu starten. (Quelle: Screen Plays Mag)

Respec-Prozess

Sprich mit Rennala, wähle die „Wiedergeburt“-Option aus dem Dialogmenü und bieten Sie eine Larventräne an, um den Neuverteilungsprozess zu starten.

Sie können nun alle Ihre seit der Erstellung Ihres Charakters gesammelten Attributpunkte neu verteilen.

Sie können jedoch keinen Wert unter den Anfangswert bei der Charaktererstellung senken. Wenn Ihre Klasse beispielsweise mit 8 Geschicklichkeit begonnen hat, können Sie diesen Wert nicht unter 8 senken.