Mindest- und empfohlene Systemanforderungen für Quidditch Champions

Harry Potter: Quidditch Champions ist ein demnächst erscheinender eigenständiger Sporttitel, der im Harry Potter-Universum spielt. Spieler können den Sport allein oder mit ihren Freunden in den PvE- und PvP-Spielmodi auf einer Vielzahl von Plattformen genießen. Es erscheint auch für den PC und mit der Steam-Seite können wir auch einen ersten Blick auf einige technische Details werfen. Hier sind die offiziellen Mindest- und empfohlenen Systemanforderungen für Harry Potter: Quidditch Champions.

Harry Potter: Quidditch Champions Systemanforderungen

Minimum Empfohlen
Betriebssystem Windows 10 – 64-Bit Windows 10 – 64-Bit
CPU Intel Core i7-4790
AMD Ryzen 5 1600X
Intel Core i5-8400
AMD Ryzen 5 2600X
RAM 8 GB 8 GB
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 960, 4 GB
AMD Radeon HD 7950, 3 GB
Intel Arc A380, 6 GB
NVIDIA GeForce GTX 1060, 3 GB
AMD Radeon R9 290X, 4 GB
Intel Arc A750, 8 GB
DirectX 12 Version 12 Version 12
Lagerung 15 GB freier Speicherplatz 15 GB freier Speicherplatz

Die Entwickler haben die Zielauflösung, Framerate und Voreinstellung für beide Konfigurationen bekannt gegeben. Wenn Sie mit 1080p und einem Ziel von 60 FPS bei hohen Einstellungen spielen möchten, benötigen Sie etwa eine GTX 1060 mit nur 3 GB VRAM, gepaart mit einem Ryzen 5 2600X. Selbst bei hohen Einstellungen benötigt dieses Spiel nicht viel, was sehr sinnvoll ist, da es eine generationsübergreifende Veröffentlichung ist und auch für die Nintendo Switch erscheint.

Auf der unteren Seite können Sie mit einer GTX 960 und einer Ryzen 5 1600X-CPU der Einstiegsklasse immer noch 60 FPS bei 1080p bei der niedrigen Voreinstellung anstreben. Abgesehen davon benötigen Sie insgesamt 15 GB, um Harry Potter: Quidditch Champions zu installieren, und nur 8 GB RAM werden empfohlen.

Erscheinungsdatum von „Harry Potter: Quidditch Champions“

Das Spiel erscheint für den PC über Steam und den Epic Games Store, für Xbox One, Xbox Series S|X, PS4, PS5 und Nintendo Switch auf 3. September 2024.

Die Standardversion kostet $30und laut FAQ wird das Spiel keine Mikrotransaktionen enthalten.

Obwohl die Veröffentlichung noch einige Monate entfernt ist, können Sie sich bereits über das aktuelle Titel-Update für Hogwarts Legacy freuen, das auch einen Fotomodus hinzufügt.


. wird von unserem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr über unsere Affiliate-Richtlinie

[crypto_support_box] [bitmate-author-donate]