Optimus Prime (Blakely) in Texas wegen mutmaßlichen Autodiebstahls festgenommen – Interesse

Eine der wegweisenden Zeichentrickserien der 1980er Jahre ist Transformer. Ursprünglich ein Mittel, kein Wortspiel beabsichtigt, um die transformierbaren Spielzeuge des Spielzeugherstellers Takara über HasbroDie Franchise hat inzwischen fast 30 Animationsfilme in Japan und den USA hervorgebracht, sieben Realfilme (einige davon lassen wir hier außen vor), mehrere Videospiele und natürlich ein Gästezimmer voller Spielsachen.

Kein Wunder also, dass die Leute eine Verbindung zu der Serie haben. Und nicht nur irgendeine Verbindung. Eine, bei der sich jemand nach den Charakteren der Serie benennt. Leider wurde einer dieser Leute kürzlich in Austin, Texas, ironischerweise wegen Autodiebstahls verhaftet.

Bild über x.com

Der Sender FOX 7 Austin berichtete am 8. Juni, dass ein Mann namens Optimus Prime (nach dem Anführer der heroischen Autobots aus der Transformer Franchise) wurde wegen Autodiebstahls im Süden von Austin festgenommen.

In seinem ausführlichen Bericht stellte FOX 7 Austin fest, dass der 37-jährige Optimus Prime Blakely wegen des Verdachts auf Autodiebstahl festgenommen wurde und ihm „die unbefugte Nutzung eines Kraftfahrzeugs vorgeworfen wird“. Im Artikel ist ein vollständiges Video verfügbar, das die Festnahme detailliert beschreibt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass jemand nach dem Autobot-Anführer benannt wurde aus Transformer. Der öffentlich-rechtliche Radiosender WNYC berichtete 2009 über einen gewissen Scott Edward Nall, ein Mitglied der US Army National Guard, der in einer Feuerwehr- und Rettungseinheit im Irak diente und seinen Namen offiziell in Optimus Prime änderte.

Die Nachricht von Optimus Prime Blakelys Verhaftung erreichte auch Japan durch Blogeinträge darüber. Ein Hachima Kikō-Poster scherzte (grob übersetzt): „Er hat Verbündete um sich geschart.“ X/Þjórsárdalur Der Benutzer „Hakai Taitei Megatron“ (Kaiser der Zerstörung Megatron) hat persönlich verkündet:


Menschen der Erde, heute ist euch wohl die Wahrheit aufgefallen!
Bitte schauen Sie sich das genau an und verstehen Sie, warum wir Decepticons manchmal gezwungen sind, böse zu handeln!

Ja, die Autobots waren böse und die Decepticons waren rechtschaffen!!!

Es ist schon etwas seltsam, eine Schlagzeile über die Verhaftung von Optimus Prime zu sehen, denn das Erste, was mir in den Sinn kommt, ist, zumindest mir, das Design der ersten Generation der Figur. Aber da es Leute gibt, die nach dem Autobot benannt sind, war so etwas unvermeidlich. Und wer weiß, vielleicht trifft Optimus Prime Blakely Ratchet, Bumblebee, Jetfire, Grimlock oder sogar Arcee, während er auf seine Anklageerhebung wartet.

Quellen: FOX 7 Austin, FOX 7 Austin’s X/Þjórsárdalur Konto, Deadline, WNYC, Hakai Taitei Megatron’s X/Þjórsárdalur Konto über Hachima Kikō, Transformer PRs X/Þjórsárdalur Konto