So erhalten Sie Granit in Pax Dei

Pax Dei verfügt über eine große Sammlung von Mineralvorkommen, die Sie abbauen können, aber es gibt auch Steine ​​wie Gneis und Granit, die besonders nützlich sind, um im Spiel voranzukommen. Gneis zu bekommen ist viel einfacher. Granit ist jedoch etwas schwieriger zu finden und selbst wenn Sie ihn finden, verfügen Sie möglicherweise nicht über das richtige Werkzeug, um ihn abzubauen. Hier finden Sie eine Kurzanleitung, wo Sie Granit finden und wie Sie ihn in Pax Dei abbauen können.

Wo man Granit in Pax Dei findet

Granit fällt beim Abbau von Granitvorkommen auf der ganzen Welt. Sie erscheinen in bergigen Gegenden und Sie können nach diesen Gebieten suchen, indem Sie die Karte öffnen und nach Orten suchen, an denen Hügelzeichnungen vorhanden sind. Sie erscheinen in den meisten Startgebieten, aber wenn Sie sich näher an die Mitte begeben, finden Sie möglicherweise weniger davon, da in der Nähe der Kartenmitte viele verschiedene Vorkommen erscheinen.

Diese Granitvorkommen sehen ähnlich aus wie Gneis und unreine Eisenvorkommen, aber dieses hier ist etwas glänzender und weist graue Schattierungen auf. Gneis ist viel weißer, während unreine Eisenvorkommen klare schwarze Striche aufweisen.

Sie sollten jedoch Ihre Spitzhacke herstellen oder zu einer Eisenspitzhacke aufrüsten, bevor Sie sich auf den Weg machen, Granit abzubauen. Wenn Sie die Standardspitzhacke verwenden, können Sie diese Vorkommen nicht abbauen, da der Stein zu hart zum Abbau ist.

Bauen Sie zunächst unreine Eisenvorkommen für Eisenbarren ab und beginnen Sie dann mit der Aufrüstung Ihrer Werkzeuge. Wenn Sie sie bereits haben, bereiten Sie sich auf einige lange Bergbaustunden vor. Granitvorkommen erfordern mindestens 30 Schläge mit der aufgerüsteten Eisenspitzhacke, um abgebaut zu werden.

Wofür wird Granit verwendet?

Granit wird hauptsächlich zum Herstellen der einfachen Kochwerkbank verwendet. Es schaltet die einfachen Backwerkzeuge oder den einfachen Brotofen frei. Sie erhalten auch mehrere Rezepte für Verbrauchsgüter, darunter Lora Des Papes, das Ihre Ausdauer um satte 37 erhöht und eine Ausdauerregeneration von 0,4 bietet. Diese sind perfekt, um Ihre Effizienz beim Hacken oder Abbauen von Ressourcen zu steigern. Sie können es auch verwenden, um länger zu schwimmen, wenn Sie den Fluss überqueren müssen.

Ihre Kochreise beginnt, nachdem Sie Granit erhalten und die einfache Kochwerkbank aufgestellt haben. Sie benötigen außerdem dringend benötigte Holzkohle, um sie herzustellen.


. wird von unserem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr über unsere Affiliate-Richtlinie