So zähmt man Tiere in Soulmask

Obwohl dieses Spiel voller verschiedener Aufgaben und Aktivitäten steckt, die die Spieler erledigen müssen, besteht eine der wichtigsten Komponenten darin, zu lernen, wie man in Soulmask Tiere zähmen kann. Dies ist ganz einfach, wenn Sie alle unten aufgeführten Schritte befolgt haben.

Nachdem Sie alle Tiere, die Sie gefangen haben, domestiziert haben, können Sie sie verwenden, um wichtige Ressourcen wie Eier, Fleisch, Kotund vieles mehr. Abgesehen davon vermehren sie sich auch, wenn sie erst einmal gezähmt sind. Hier erfahren Sie alles, was Sie darüber wissen müssen, wie Sie die Tiere, denen Sie bei Ihren Erkundungen begegnen, fangen und zähmen können.

Wie man in Soulmask Tiere zähmt

Um die verschiedenen Vorteile der von Ihnen domestizierten Tiere zu nutzen, müssen Sie die folgenden Schritte verstehen und sorgfältig befolgen:

Baue eine Falle

Um diesen Vorgang zu starten, müssen Sie zunächst ein „Gebäudewerkstatt.” Sobald Sie fertig sind, interagieren Sie damit, um alle Rezepte anzuzeigen, die Sie herstellen können. Von hier aus können Sie mit dem Bau beginnen Fallen.

Konzentrieren Sie sich auf das Basteln Kleine Fallen für Tiere wie junge Truthähne, Papageien oder Affen. Bauen Mittlere Fallen um Tiere zu fangen wie Alpakas, Lamas, Jaguare, Wasserschweine oder Schneeleoparden.

Einen Unterstand bauen

Nach dem Bau der Fallen sollte Ihr nächster Schritt der Bau einer Stift oder Stall für die Tiere, die Sie fangen werden. Spieler können ein Truthahnstall für Truthähne und ein Capybara-Stift für Wasserschweine.

Für Papageien müssen Sie einen Papageienständer. Sobald Sie diese Strukturen, die Hähne und die Pferche gebaut haben, können Sie die gewünschten Tiere fangen.

Soulmask: Wie man Tiere zähmt
Bildnachweis – Fortizar auf YouTube

Tiere mit Fallen fangen

Sie müssen entweder die „Kleine Fallen» oder der «Mittlere Fallen„Sie haben nach dem Tier gebaut, das Sie fangen möchten und Platziere sie entlang ihrer Route. Sie müssen einige Nahrungsmittel um sie in die Falle zu locken.

Alpakas und Wasserschweine bevorzugen Früchte und Kürbisse, während Papageien und Truthähne Mais oder Maismehl bevorzugen. Sobald Sie das Futter in die Falle gelegt haben, entfernen Sie sich schnell davon und verstecken Sie sich. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht in der Nähe der Falle verstecken, denn wenn eines dieser Tiere Sie sieht, wird es fliehen.

Nachdem Sie eine Weile gewartet haben, können Sie überprüfen, ob eines der gewünschten Tiere in der Falle gefangen wurde. Sobald sie gefangen sind, heben Sie sie auf, bringen Sie sie zurück und setzen Sie sie in die dafür vorgesehenen Pferche. Darüber hinaus ist es wichtig, ihre Tröge mit Wasser und versorgen Sie sie regelmäßig mit Futter.

Das ist alles, was Sie über das Zähmen von Tieren in Soulmask wissen müssen. Wenn Sie mehr über dieses Spiel erfahren möchten, finden Sie heraus, wie Sie Feuerstein, Technische Punkte, Hochwertiges HartholzUnd Protokolle.